News
 

Nach Tötungsdelikt in Getränkemarkt: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Alsfeld (dts) - Nach dem Tötungsdelikt in einem Getränkemarkt im hessischen Alsfeld, bei dem am Donnerstag eine 34-jährige Verkäuferin erstochen worden war, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festnehmen können. Wie die örtliche Polizei am Samstag mitteilte, wurde bereits am Freitagabend ein Tatverdächtiger in einer Wohnung im Vogelbergkreis festgenommen. Bei dem Verdächtigen handelt es sich Polizeiangaben zufolge um einen 28-Jährigen.

Spuren, die bei der Festnahme gefunden wurden, erhärteten den Verdacht gegen den Mann. Der entscheidende Hinweis sei aus der Bevölkerung gekommen und habe die Ermittler auf eine "heiße" Spur gebracht, teilte die Polizei mit. Der 28-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.
DEU / HES / Polizeimeldung / Gesellschaft / Gewalt / Kriminalität
17.03.2012 · 15:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
26.07. 13:37 | (00) 35 Jahre bei HARTING
26.07. 13:36 | (00) 40 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) 45 Jahre bei HARTING
26.07. 13:34 | (00) Effizienz-Preis NRW 2017
26.07. 13:32 | (00) 35 Jahre bei HARTING
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen