News
 

Nach Stürmen und Regen erneut Hochwasser in Polen

Warschau (dpa) - Nach Gewitterstürmen mit heftigen Regenfällen bedroht das Hochwasser an der Weichsel und ihren Nebenflüssen erneut das südliche und mittlere Polen. In der Nähe von Tarnobrzeg seien rund 300 Menschen in Sicherheit gebracht worden, berichtet der polnische Rundfunk. Der Fluss habe in dieser Region Dämme eingerissen und Gebiete überflutet, die bereits vor zwei Wochen unter einem Hochwasser schwer gelitten hatten. Auch in der Hauptstadt Warschau kämpfen die Einsatzkräfte gegen die Folgen des Wolkenbruchs.
Unwetter / Hochwasser / Polen
04.06.2010 · 08:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen