News
 

Nach Schüssen in Philadelphia sucht Polizei weiteren Verdächtigen

Philadelphia (dpa) - Nach einer Schießerei in Philadelphia hat sich ein mutmaßlicher Täter gestellt - doch die Polizei steht noch immer vor Rätseln. Ein junger Mann hatte gestern an einer Schule das Feuer auf die Schüler eröffnet. Ein Junge und ein Mädchen wurden nach NBC-Angaben verletzt. Zunächst hatte die Polizei einen Verdächtigen festgenommen, ihn später aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Am späten Abend stellte sich dann ein anderer Schüler der Polizei. Die Ermittler fahnden nun nach mindestens einem weiteren Verdächtigen.

Kriminalität / USA
18.01.2014 · 15:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen