News
 

Nach Schüssen auf Boxerin sechs Jahre Haft für Adoptivvater

Berlin (dpa) - Sechs Jahre muss der Adoptivvater der zweifachen Boxweltmeisterin Rola El-Halabi für die Schüsse auf seine Tochter ins Gefängnis. Das Berliner Landgericht sprach den Sportmanager der gefährlichen Körperverletzung schuldig. Der Angeklagte habe seine Tochter zum Krüppel schießen wollen, sagte Richter Thomas Groß. Dem früheren Manager der Boxerin habe es nicht gepasst, dass die Tochter anfing, ihr eigenes Leben zu leben, argumentierte Groß. Er habe seine Rolle als Chef und Macher in Gefahr gesehen.

Prozesse / Kriminalität / Urteile
14.11.2011 · 16:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen