News
 

Nach Randale in Berlin: 18 verletzte Polizisten

Berlin (dpa) - Bei den heftigen Ausschreitungen von Hooligans beim DFB-Pokalspiel des BFC Dynamo gegen den 1. FC Kaiserslautern sind in Berlin mindestens 18 Polizisten verletzt worden. Wie die Polizei der Nachrichtenagentur dpa weiter bestätigte, mussten einige Beamtenin Berliner Krankenhäusern ambulant versorgt werden. Wieviel Zuschauer verletzt wurden, konnte die Polizei noch nicht benennen. Insgesamt wurden nach der Erstürmung des Gästefanblocks durch die berüchtigten Fußball-Chaoten des BFC Dynamo 50 Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Fußball / DFB-Pokal / BFC Dynamo / Kaiserslautern
31.07.2011 · 12:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen