News
 

Nach Raketeneinschlägen in Häusern bombardiert Israel Gazastreifen

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Einschlag von Raketen aus dem Gazastreifen in zwei israelischen Häusern hat die Luftwaffe den Gazastreifen bombardiert. In der Nacht seien drei Ziele im Norden und eines im Süden des Gebiets am Mittelmeer angegriffen worden, teilte das Militär mit. Dabei wurden nach Angaben eines Sprechers der Gesundheitsbehörde im Gazastreifen drei Zivilisten in ihrem Haus durch Bombensplitter verletzt. Gestern waren zwei Häuser in dem israelischen Grenzort Netivot durch Raketen beschädigt worden.

Konflikte / Palästinenser / Nahost / Israel
10.09.2012 · 07:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen