News
 

Nach Pleite bei WM-Vergabe: Entsetzen in England

London (dpa) - Mit einer Mischung aus Ratlosigkeit und Entsetzen hat England das erneute Scheitern bei einer WM-Bewerbung aufgenommen. «Ich bin am Boden zerstört. Was hätten wir besser machen können? Was haben wir falsch gemacht?», so der Kommentar des Kapitäns der Fußball-Nationalmannschaft, Rio Ferdinand. Auch der frühere Kapitän der «Three Lions», Alan Shearer, war geknickt. «Man muss sich fragen: Wenn wir es dieses Mal nicht geschafft haben, wann dann?», fragte Shearer. Die WM 2018 wurde von der FIFA nach Russland vergeben.

Fußball / FIFA / WM / 2018 / 2022
02.12.2010 · 17:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen