News
 

Nach Piloten erwägen nun Fluglotsen einen Streik

Frankfurt/Main (dpa) - Fluggäste müssen wieder um ihre Reise zittern: Nach den Piloten der Lufthansa erwägen nun die Fluglotsen einen Streik. Die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Flugsicherung über die Arbeitszeiten der Lotsen seien gescheitert, erklärte die Gewerkschaft der Flugsicherung in Frankfurt. Damit rückt ein Arbeitskampf näher. Die Flugsicherung bestätigte den Abbruch der Gespräche. Sie gehe aber nicht von Streiks für kürzere Arbeitszeiten in einer Situation aus, in der der Luftverkehr ohnehin zurückgegangen sei, sagte Sprecher Axel Raab.
Tarife / Luftverkehr
08.04.2010 · 16:13 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen