News
 

Nach Panne bei DSDS wird Sendung wiederholt

Köln (dpa) - Ein Zahlendreher am Abend hat in der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» für Verwirrung gesorgt. Weil in einer Grafik falsche Telefonnummern eingeblendet wurden, brach der Sender die Abstimmung ab. Die sechs Kandidaten können bleiben, die Sendung wird am kommenden Wochenende wiederholt. Chef-Juror Dieter Bohlen sagte, die Sache habe auch ein Gutes: Man habe nun eine Sendung mehr. Durch die Panne verschiebt sich auch das Finale um eine Woche und findet nun am 7. Mai statt.

Medien
03.04.2011 · 01:01 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen