News
 

Nach neun Jahren: Neuer Hinweis im Fall Pascal

Saarbrücken (dpa) - Neun Jahre nachdem der damals fünfjährige Pascal in Saarbrücken verschwunden ist, geht die Polizei einem neuen Hinweis nach. Ein Sprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht der «Bild». Danach will die frühere Hauptverdächtige aus dem Homosexuellen-Milieu gehört haben, dass ein Mann das Kind im September 2001 getötet hat. Dazu soll sie nun vernommen werden. Pascal ist seit 2001 verschwunden. Das Gericht hatte 2007 die zwölf Angeklagten freigesprochen. Ihnen war vorgeworfen worden, Pascal im Hinterzimmer einer Gaststätte vergewaltigt und getötet zu haben.

Kriminalität / Kinder
15.09.2010 · 15:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen