News
 

Nach Machtwechsel: Nordkorea schließt Kurswechsel aus

Seoul (dpa) - Nach dem Ende der Trauerzeit für den gestorbenen Alleinherrscher Kim Jong Il hat Nordkorea jeden Kontakt mit der amtierenden südkoreanischen Regierung ausgeschlossen. Zugleich kündigte die Nationale Verteidigungskommission des kommunistischen Landes an, dass es keinen politischen Kurswechsel geben werde. Südkorea und andere «törichte Politiker in der Welt» sollten keine Veränderungen von Nordkorea erwarten, zitierten die staatlichen Medien das mächtigste Entscheidungsgremium des Landes.

Nordkorea
30.12.2011 · 04:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen