News
 

Nach Lehrermord Trauerbeflaggung in Ludwigshafen

Ludwigshafen (dpa) - Ludwigshafen trauert: Einen Tag nach der tödlichen Messerattacke auf einen Lehrer an einer Berufsschule wehen die Fahnen an allen öffentlichen Gebäuden auf Halbmast. «Ich bin fassungslos über die Brutalität dieser Tat», sagte Oberbürgermeisterin Eva Lohse. Über Ort und Zeit der Trauerfeier ist noch nicht entschieden worden. Im Rathaus und in der Berufsschule liegen Kondolenzlisten aus. Ein 23-jähriger ehemaliger Schüler hatte nach der Bluttat gestern gestanden, einen Lehrer erstochen zu haben.
Notfälle / Schulen / Kriminalität
19.02.2010 · 12:04 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen