News
 

Nach Landtagswahlen werten Parteien in Berlin aus

Berlin (dpa) - Nach den Landtagswahlen im Saarland, Thüringen und Sachsen werten die Parteien auf Bundesebene die Ergebnisse aus. SPD- Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier verspürt «Rückenwind» für seine Partei im Bundestagswahlkampf. CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla nannte die Verluste seiner Partei schmerzlich. Die CDU büßte nach zweistelligen Verlusten ihre Alleinregierungen an der Saar und in Thüringen ein. Vor allem die Linkspartei und die FDP legten zu. In Nordrhein-Westfalen hat die CDU die Kommunalwahlen gewonnen.
Wahlen / Landtag / Bundestag
31.08.2009 · 08:10 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen