News
 

Nach Krawallen Ruhe im Schanzenviertel

Hamburg (dpa) - Nach den nächtlichen Krawallen bei einem links- alternativen Straßenfest hat sich im Hamburger Schanzenviertel am Morgen die Lage wieder beruhigt. Gegen 2.00 Uhr hatten Randalierer mit Steinen und Feuerwerkskörpern eine Polizeiwache angegriffen und sich unter die friedlich Feiernden vor dem Autonomentreff Rote Flora gemischt, sagte ein Polizeisprecher. Zahlreiche Polizisten mit Wasserwerfern räumten daraufhin das Fest. Wie viele Menschen verletzt und festgenommen wurden ist noch unklar.
Extremismus / Demonstrationen
13.09.2009 · 06:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen