News
 

Nach Kabelbrand wieder Störungen bei Berliner S-Bahn

Berlin (dpa) - Nach einem Kabelbrand ist der S-Bahnverkehr in Berlin erneut stark beeinträchtigt gewesen. So fuhren nach Angaben der S-Bahn Berlin GmbH zwischen Ostkreuz, Treptower Park, Sonnenallee und Neukölln im Berufsverkehr Busse statt Bahnen. Zur Brandursache am Bahnhof Treptower Park gab es widersprüchliche Angaben. Die Bahn sprach zeitweise von einem Anschlag, entsprechende Ansagen gab es nach Angaben von Fahrgästen auch auf den Bahnhöfen. Die Bundespolizei warnte dagegen vor voreiligen Schlüssen, die Brandursache sei unklar.

Brände / Verkehr
22.05.2012 · 09:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen