News
 

Nach Hamburg-Wahl - Parteien optimistisch

Berlin (dpa) - Nach dem SPD-Triumph und der historischen CDU- Niederlage bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg gehen die Parteien zuversichtlich ins Wahljahr 2011. Selbst die CDU-Führung gab sich in Berlin optimistisch. Union und FDP sprachen von einer Sondersituation in der Hansestadt, die keine Auswirkung auf den weiteren Verlauf des Superwahljahres mit noch sechs Landtagswahlen habe. Der SPD- Wahlsieger und designierte neue Hamburger Bürgermeister Olaf Scholz kündigte an, er werde nun rasch die Regierungsübernahme vorbereiten. SPD-Chef Sigmar Gabriel dankte Scholz für den Erfolg.

Wahlen / Bürgerschaft / Hamburg
21.02.2011 · 12:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen