News
 

Nach Gauck-Absage: Auch EU-Kommissarin Reding fährt nicht nach Sotschi

Brüssel (dts) - Nach der Ankündigung von Bundespräsident Joachim Gauck, nicht zu den Olympischen Spielen zu reisen, die im kommenden Jahr im russischen Sotschi stattfinden, hat auch EU-Justizkommissarin Viviane Reding angekündigt, den Olympischen Winterspielen fernbleiben zu wollen. "Ich werde sicherlich nicht nach Sotschi reisen, solange Minderheiten weiter so von der russischen Regierung behandelt werden", schrieb Reding auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Russland steht wegen Menschenrechtsverletzungen und eines Anti-Homosexuellen-Gesetzes international in der Kritik.

Politik / EU / DEU / Russland / Weltpolitik / Olympia
10.12.2013 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen