News
 

Nach Flugzeug-Unglück noch ein Mensch in Lebensgefahr

Lillinghof (dpa) - Nach dem tödlichen Unfall bei einer Flugschau in der Nähe von Nürnberg schwebt ein Opfer noch in Lebensgefahr. Vier weitere Schwerverletzte befinden sich auf dem Weg der Besserung. Gestern war ein Doppeldecker beim Start nach rechts ausgebrochen und in die Zuschauermenge gerast. Eine Frau geriet in den Propeller und kam ums Leben. 38 Menschen wurden verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar. Zwei Experten des Luftfahrtbundesamtes sind am Abend am Unglücksort eingetroffen und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Unfälle / Luftverkehr
06.09.2010 · 03:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen