News
 

Nach Flughafenstreik beginnen Verhandlungen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem fünftägigen Streik auf dem Vorfeld des Frankfurter Flughafens wird heute wieder verhandelt. Der Betreiber Fraport und die Gewerkschaft der Flugsicherung wollen an einem geheimen Ort zusammenkommen, um über das künftige Tarifwerk für die rund 200 Beschäftigten zu sprechen. Die GdF hatte den Streik gestern ausgesetzt, nachdem Fraport schriftlich seine Verhandlungsbereitschaft erklärt hatte. Trotz des Streikendes werden heute noch Flüge am größten deutschen Airport ausfallen.

Tarife / Luftverkehr
23.02.2012 · 00:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen