News
 

Nach Final-Sperre: Ribéry-Verhandlung am 5. Mai

Nyon (dpa) - Die Entscheidung, ob der FC Bayern München im Champions-League-Finale gegen Inter Mailand definitiv auf Franck Ribéry verzichten muss, fällt nächste Woche. Das sagte ein Sprecher der UEFA der dpa und bestätigte damit entsprechende Informationen der «Bild»-Zeitung. Demnach soll kommenden Mittwoch entschieden werden, ob Ribérys Sperre möglicherweise reduziert wird. Der Franzose war im Halbfinal-Hinspiel gegen Olympique Lyon nach einem Foul vom Platz geflogen und für drei Champions-League-Partien gesperrt worden.
Fußball / Champions League / München / UEFA
30.04.2010 · 16:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen