News
 

Nach Explosionen bei Berlin mutmaßlicher Bombenbastler gefasst

Hennigsdorf (dpa) - Die Serie von mysteriösen Explosionen bei Berlin ist aufgeklärt. Es sei ein 24-jähriger Mann aus Hennigsdorf festgenommen worden - er habe die Taten gestanden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Bei einer Hausdurchsuchung seien Rohre und andere Gegenstände gefunden worden, die zum Bombenbau verwendet worden seien. Als Motiv habe der Mann angegeben, er sei an Experimenten mit Sprengstoff interessiert gewesen. Die Bomben hatten zum Teil erheblichen Sachschaden verursacht. Verletzt wurde niemand.

Kriminalität
24.02.2012 · 15:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen