News
 

Nach EM-Aus: Ausschreitungen zwischen Deutschen und Italienern in Wolfsburg

Wolfsburg (dts) - Deutsche Fußballfans haben sich nach dem EM-Aus der DFB-Elf in Wolfsburg Rangeleien mit feiernden Italienern geliefert. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, hätten die Deutschen versucht, einen Autokorso der Italiener zu stoppen, indem sie die Fahrbahn blockierten. Es kam zu chaotischen Szenen und Schlägereien in der Innenstadt.

Mehrere Fans wurden wegen starken Alkoholkonsums in Gewahrsam genommen, mindestens vier Menschen wurden verletzt. Die deutsche Nationalmannschaft hatte am Donnerstag Abend gegen das Team aus Italien mit 1:2 verloren und den Einzug in das Finale der Fußball-EM verpasst. Statistisch gesehen leben in keiner deutschen Stadt mehr Italiener als in Wolfsburg.
DEU / Fußball / Gewalt / Polizeimeldung
29.06.2012 · 12:09 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen