News
 

Nach Drohungen Israels: Iran probt Verteidigung von Atomanlagen

Teheran (dpa) - Angesichts israelischer Angriffsdrohungen haben die iranischen Streitkräfte ein viertägiges Manöver zur Verteidigung von Atomanlagen begonnen. Die Übungen würden im Süden des Landes abgehalten und sollten das Militär auf mögliche Angriffe vorbereiten, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Irna. Der Iran wird verdächtigt, unter dem Deckmantel eines zivilen Atomprogramms Kernwaffen zu entwickeln. Israel hat einen atomar bewaffneten Iran als unannehmbar bezeichnet und militärische Schritte nicht ausgeschlossen.

Atom / Iran
20.02.2012 · 15:58 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen