News
 

Nach dem Tod des kleinen Julian: was wusste das Jugendamt?

Delligsen (dpa) - Nach dem Tod des kleinen Julian aus dem niedersächsischen Delligsen untersuchen die Ermittler, ob das zuständige Jugendamt über die Familiensituation Bescheid wusste. Die Behörde hatte sich nach der Trennung von Julians leiblichen Eltern mit der Familie befasst. Ende Juni soll sich der neue Partner der Mutter dort vorgestellt haben. Es habe nichts darauf hingedeutet, dass von dem 26-Jährigen eine Gefahr für die Kinder ausgehen könnte, so das Amt. Der Mann hat gestern zugegeben, den 5-Jährigen gequält und umgebracht zu haben, weil er sich provoziert fühlte.

Kriminalität
20.08.2010 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen