News
 

Nach dem Streik bei Lufthansa - 18 Flüge abgesagt

Frankfurt/Main (dpa) - Der Streik des Kabinenpersonals der Lufthansa zeigt auch heute noch Wirkung. Obwohl die Stewards und Stewardessen ihren Ausstand am Rhein-Main-Flughafen gestern Mittag beendet hatten, sagte die Lufthansa heute Morgen noch 18 Flüge ab. Am Flughafen Frankfurt sitzen weiterhin einige Dutzend Passagiere fest. Sie hatten gestern ihre Langstreckenflüge wegen des Streiks unterbrechen müssen. Wegen des Tarifstreits waren gestern Hunderte Flüge ausgefallen, Tausende Passagiere saßen fest.

Luftverkehr / Tarife
01.09.2012 · 06:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen