News
 

Nach Chinas Andockmanöver: Alle Systeme funktionieren

Peking (dpa) - Nach dem ersten chinesischen Andockmanöver im All funktionieren alle Systeme der Raumschiffe «Shenzhou 8» und des Moduls «Tiangong 1» problemlos. Beide formen praktisch eine unbemannte Raumstation, die zwölf Tage die Erde umkreist. Die Sprecherin des chinesischen Raumfahrtprogramms nannte die Kopplung in der Nacht einen «großen technologischen Durchbruch» für die junge Raumfahrernation. Vor der Rückkehr von «Shenzhou 8» soll noch ein weiteres Andockmanöver geübt werden.

Raumfahrt / China
03.11.2011 · 11:53 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen