News
 

Nach Bundestagswahl mehr Arbeitslose

Nürnberg (dpa) - Arbeitsmarktforscher rechnen mit einem stärkeren Anstieg der Arbeitslosigkeit nach der Bundestagswahl im Herbst. Der Vizedirektor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Klaus Walwei, sprach in der «Welt am Sonntag» von 4,5 Millionen Arbeitslosen im Jahr 2010. Die Zahl der Kurzarbeiter werde sich von 1,1 Millionen in diesem Jahr auf rund 500 000 im kommenden Jahr halbieren. Mit Kurzarbeit könnten Krisen abgefedert werden, sagte Walwei. Ohne dauerhafte Perspektive folgten jedoch Entlassungen.
Arbeitsmarkt
20.06.2009 · 18:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen