News
 

Nach Briefbomben: Paketbombe vor griechischer Botschaft

Rom (dpa) - Vier Tage nach den Anschlägen mit Briefbomben in Rom ist vor der griechischen Botschaft in der italienischen Hauptstadt eine weitere Paketbombe gefunden worden. Experten seien dabei, sie zu entschärfen, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Feuerwehr, Polizei und Bombenentschärfer untersuchten auch in der Vertretungen Dänemarks und Venezuelas verdächtige Pakete, hieß es. Am vergangenen Donnerstag waren Briefbomben in den Botschaften der Schweiz und Chiles explodiert. Zwei Menschen wurden verletzt. Eine anarchistische italienische Gruppe bekannte sich zu den Anschlägen.

Kriminalität / Terrorismus / Italien
27.12.2010 · 12:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen