News
 

Nach Bombenfunden Luftfrachtverkehr aus dem Jemen gestoppt

Berlin (dpa) - Von den Terrorpäckchen aus dem Jemen ging für Deutschland eine größere Gefahr aus als bekannt. Bundesinnenminister Thomas de Maizière räumte ein, dass Luftfracht relativ wenig kontrolliert werde. Die Terroristen hätten diese Lücke erkannt. Eine der beiden Paketbomben aus dem Jemen wurde in Köln/Bonn umgeladen. In Deutschland, Großbritannien, den USA und Frankreich wurde als Konsequenz aus den Bombenfunden der gesamte Luftfrachtverkehr aus dem Jemen gestoppt. Die USA vermuten einen saudischen Terroristen als Drahtzieher.

Terrorismus / USA / Großbritannien / Deutschland
31.10.2010 · 18:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!