casino ohne anmeldung
 
News
 

Nach Bombendrohung: Wulff bedauert Unannehmlichkeiten für Gül

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff hat die Unannehmlichkeiten für den türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül bedauert. Wegen einer Bombendrohung in der Berliner Humboldt-Universität war Güls Ansprache dort am Abend abgesagt worden. Der Präsident sprach später in einem anderen Saal über die türkisch-deutschen Beziehungen. Er finde es großartig, dass Gül seine große Rede gehalten habe, sagte Wulff bei einem Staatsbankett. Der türkische Präsident selbst ging nicht näher auf den Zwischenfall ein.

International / Deutschland / Türkei
19.09.2011 · 22:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen