News
 

Nach Bahn-Anschlag weiter große Verspätungen

Berlin (dpa) - Nach dem mutmaßlich linksextremistischen Anschlag auf Bahnanlagen nordwestlich von Berlin kommt es weiter zu erheblichen Verspätungen. Die Züge in Richtung Hamburg werden umgeleitet. Nach Angaben der Deutschen Bahn verlängern sich die Fahrzeiten um eine Dreiviertelstunde. Die Polizeibehörden in Berlin und Brandenburg äußerten sich nicht zum Stand der Ermittlungen. Trotz eines Bekennerschreibens einer antimilitaristischen Gruppe gibt es bisher keine konkreten Hinweise auf die Täter.

Verkehr / Bahn / Kriminalität
11.10.2011 · 08:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen