News
 

Nach Abhörskandal: Cameron will britische Presseaufsicht umbauen

London (dpa) - Der Abhörskandal bei der Boulevardzeitung «News of the World» wird drastische Folgen für die gesamte britische Presse haben. Premierminister David Cameron will als Konsequenz die Presseaufsicht umbauen. Zugleich gestand der Regierungschef schwere Fehler im Umgang mit der Affäre ein. Alle steckten mit drin - die Presse, die Politiker, die Chefs aller Parteien, er selbst inbegriffen. Die Sonntagszeitung «News of the World» soll bis zu 4000 Menschen abgehört haben, um an exklusive Informationen zu kommen.

Medien / Kriminalität / Großbritannien
08.07.2011 · 11:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen