News
 

Mutter und Tochter in Afghanistan ermordet

Kabul (dpa) - Nach Prostitutionsvorwürfen haben Unbekannte in der ostafghanischen Provinz Ghasni eine Mutter und ihre Tochter ermordet. Der Provinzgouverneur sagte, die beiden Frauen seien im Schlaf in ihrem Haus erschossen worden. Ein Nachbar sagte, es gebe Anzeichen dafür, dass die Opfer zunächst mit Steinen beworfen worden seien, bevor das Feuer auf sie eröffnet worden sei. Die Frauen in der Nachbarschaft, die die Leichen gewaschen hätten, hätten entsprechende Spuren an den Toten entdeckt. Ghasnis Polizeichef sagte dagegen, es gebe keine Anzeichen für eine Steinigung.

Konflikte / Afghanistan
11.11.2011 · 12:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen