Casino LasVegas
 
News
 

Mutter soll Neugeborenes aus Fenster geworfen haben

Paris (dpa) - In Toulouse soll eine Frau ihr Neugeborenes aus einem Fenster in 20 Meter Höhe geworfen und so getötet haben. Das Kind wurde nur zwei Wochen alt. Die französische Polizei nahm die 34- Jährige fest. Alles deute darauf hin, dass die Mutter das Baby aus dem Fenster im achten Stock geworfen habe, heißt es. Warum, dazu gibt es bislang keine Informationen. Die Frau soll zum Zeitpunkt der Tat alleine in der Wohnung gewesen sein. Ihr Mann, ein Mediziner, sei bei der Arbeit gewesen, berichtet die Tageszeitung «Le Parisien».

Notfälle / Kriminalität / Frankreich
27.08.2010 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen