News
 

Mutter gesteht Tötung ihrer beiden Babys

Braunschweig (dpa) - Eine 35 Jahre alte Frau aus Braunschweig hat gestanden, kurz nach der Geburt zwei ihrer Kinder umgebracht zu haben. Der eine Säugling wurde bereits 2005 tot an einem See im Kreis Gifhorn gefunden. Das zweite Baby wurde vergangene Woche in einem Müllcontainer in Braunschweig entdeckt. Die Frau hat in mehreren Vernehmungen ein umfassendes Geständnis abgelegt und den Beamten auch gesagt, wo sie den zweiten toten Säugling finden können. Einzelheiten will die Polizei am frühen Nachmittag bekanntgeben.

Kriminalität
09.05.2011 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen