News
 

Mutter der verunglückten Kadettin verlangt Entschuldigung

München (dpa) - Die Mutter der auf der «Gorch Fock» verunglückten Kadettin fordert eine Entschuldigung von der Bundeswehr. Hintergrund sind mehrere Informationspannen. Seine Mandantin erwarte, dass Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sich dafür entschuldige, sagte der Anwalt der Familie dem «Focus». Die Marineführung habe Spekulationen über das vermeintliche Übergewicht der jungen Frau zugelassen und außerdem habe sie der Verstorbenen in einem Brief psychologische Hilfe angeboten. Dabei ging es um einen Auslandseinsatz in der Vergangenheit.

Verteidigung / Bundeswehr / Affären
12.02.2011 · 12:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen