News
 

Mutmaßliches Opfer sagt im «Spatzennest»-Prozess aus

Kaiserslautern (dpa) - Im Missbrauchsprozess gegen den früheren Leiter des Kinderheimes «Spatzennest» soll heute die erste Zeugin vor dem Landgericht Kaiserslautern aussagen. Der 43-jährige Angeklagte soll zwischen 1994 und 2006 sechs kleine Mädchen aus seinem Heim «Spatzennest» sexuell missbraucht haben, wirft ihm die Staatsanwaltschaft vor. Die erste Zeugin ist eines der mutmaßlichen Opfer, die im Tatzeitraum alle jünger als 14 Jahre alt waren. Am ersten Prozesstag hatte der Angeklagte alle Vorwürfe zurückgewiesen.

Prozesse / Kriminalität / Kinder
10.05.2011 · 03:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen