News
 

Mutmaßlicher Taxi-Mörder gefasst

Friedrichshafen (dpa) - Zugriff beim Fußballgucken: Die Polizei in Brandenburg fasste den mutmaßlichen Taxi-Mörder vom Bodensee, als Deutschland im Freudentaumel tanzte. Während des WM-Spiels Deutschland-Australien schlugen die Ermittler zu. Polizisten stürmten eine Gartenlaube in Senftenberg, wo der 28-Jährige bei Verwandten das Spiel schaute. Der gebürtige Russe soll am vergangenen Mittwoch eine 32 Jahre alte Taxifahrerin erstochen und einen Tag zuvor eine 44- jährige Taxifahrerin schwer verletzt und vergewaltigt haben.
Kriminalität
14.06.2010 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen