News
 

Mutmaßlicher serbischer Kriegsverbrecher Jankovic gefasst

Belgrad (dts) - Der mutmaßliche serbische Kriegsverbrecher Darko Janković ist gestern festgenommen worden. Das bestätigte heute die Belgrader Staatsanwaltschaft. Janković wird vorgeworfen, während des Bosnienkrieges mindestens 19 Menschen im Ort Zvornik im Osten des Landes direkt ermordet zu haben. Im vergangenen Jahr hatten drei Kriegsverbrecher wegen ähnlicher Taten in der Region bereits Haftstrafen von drei bis 15 Jahren erhalten. Unterdessen sind die beiden bekanntesten Kriegsverbrecher Ratko Mladić und Goran Hadžić weiterhin auf der Flucht vor den Behörden. Mladić hatte noch bis 2001 in Belgrad gewohnt, ohne dass er verhaftet wurde. Serbien hat in letzter Zeit die Fahndung nach Kriegsverbrechern intensiviert, offenbar um eine schnellere Annäherung an die Europäische Union zu erreichen.
Serbien / Bosnien / Militär / Justiz
04.01.2010 · 13:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen