News
 

Mutmaßlicher Mörder von Michelle gesteht Schuld

Leipzig (dpa) - Der mutmaßliche Mörder der achtjährigen Michelle aus Leipzig hat zu Prozessbeginn seine Schuld eingeräumt. Er bat um Verzeihung für die Tat. Er habe der Familie einen großen Schmerz zugefügt, sagte der 19-Jährige im Landgericht Leipzig. Sein Anwalt kündigte auch ein Geständnis des jungen Mannes und eine Erklärung zu den Hintergründen der Tat an. Die Öffentlichkeit soll dabei ausgeschlossen werden. Dem 19-Jährigen wird vorgeworfen, Michelle im vergangenen Jahr sexuell missbraucht und dann getötet zu haben.
Prozesse / Kriminalität / Kinder
17.08.2009 · 11:19 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen