News
 

Mutmaßlicher Doppelmörder ausgeliefert

Hannover (dpa) - Die spanischen Behörden haben einen mutmaßlichen Doppelmörder aus Hannover ausgeliefert. Der 42- Jährige soll nach einem Streit um die Fußball-WM zwei Italiener erschossen haben. Danach setzte sich der Frührentner zu seinem Stiefvater nach Mallorca ab. Zwei Tage später stellte er sich den Behörden. Der Mann sollte noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Kriminalität
23.07.2010 · 11:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen