News
 

Mutmaßlichen Mossad-Agent kann nach Deutschland ausgeliefert werden

Warschau (dts) - Der im Juni in Polen gefasste mutmaßliche Mossad-Agent kann nach Deutschland ausgeliefert werden. Das entschied heute ein polnisches Gericht. Dem israelischen Staatsbürger wird vorgeworfen, in Verbindung mit dem Mord an einem Mitglied der Palästinenserorganisation Hamas im Januar einen deutschen Pass gefälscht zu haben. Der Mann war auf Grundlage eines deutschen Haftbefehls im vergangenen Monat in Polen festgenommen worden. Wann der mutmaßliche Agent nach Deutschland ausgeliefert werden soll, ist noch unklar.
Polen / DEU / Israel / Justiz / Kriminalität
07.07.2010 · 16:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen