News
 

Mutmaßliche Rechtsterroristin Zschäpe schweigt weiter

Köln (dpa) - Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe schweigt weiter. Sie will entgegen anderslautenden Berichten bis auf weiteres nicht aussagen. Das sagte ihr neuer Anwalt Wolfgang Herr der dpa. Die Terrorzelle war möglicherweise größer als bekannt: In der Mordserie beschuldigen die Ermittler zwei weitere Verdächtige. Das Trio hat nach Erkenntnissen des Bundeskriminalamts möglicherweise von einem ganzen Unterstützernetzwerk profitiert. BKA-Präsident Jörg Ziercke sprach von zeitweise 170 oder 180 Mitgliedern.

Extremismus / Kriminalität
18.11.2011 · 16:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen