News
 

Mutmaßliche Brandverursacher in Israel festgenommen

Tel Aviv (dpa) - Zwei Tage nach Ausbruch eines verheerenden Waldbrandes in Israel hat die Polizei zwei mutmaßliche Brandverursacher festgenommen. Wie israelische Medien berichten, handelt es sich dabei angeblich um zwei 16 Jahre alte Brüder. Sie sollen in einem von Drusen bewohnten Dorf im Karmel-Gebirge leben und in der Nähe ihres Hauses ein Feuer gemacht haben. Nach ersten Ermittlungen vermutet die Polizei jedoch keine vorsätzliche Brandstiftung, sondern Unachtsamkeit oder Fahrlässigkeit. Unterdessen kämpfen die Einsatzkräfte in Israel weiter gegen die Flammen an.

Brände / Israel
04.12.2010 · 19:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen