News
 

Mutmaßliche Al-Kaida-Terroristen stehen vor Gericht

Düsseldorf (dts) - Vier mutmaßliche Al-Kaida-Terroristen und Mitglieder der "Düsseldorfer Zelle" stehen ab Mittwochmorgen vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht. Den Angeklagten im Alter zwischen 21 und 32 Jahren wird vorgeworfen, im Auftrag der Terrororganisation einen Anschlag in Deutschland geplant zu haben. In einem Vorgespräch ließ die Verteidigung verlauten, dass sich die Angeklagten zu den Vorwürfen nicht äußern werden.

Für den Prozess sind zunächst 30 Verhandlungstage anberaumt. Das Urteil wird für November erwartet. Die drei mutmaßlichen Terroristen gingen der Polizei im April des vergangenen Jahres in Düsseldorf ins Netz, der vierte Mann konnte ein dreiviertel Jahr später in Bochum gestellt werden. Den Festnahmen gingen monatelange Observierungen voraus.
DEU / Polizeimeldung / Terrorismus / Justiz
25.07.2012 · 12:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen