News
 

Mutmaßliche Al-Kaida-Helfer in Barcelona festgenommen

Barcelona (dpa) - Die spanische Polizei hat in Barcelona acht mutmaßliche Helfer islamistischer Terror-Organisationen festgenommen. Nach Angaben aus Ermittlerkreisen sollen die aus Pakistan stammenden Verdächtigen Terrorgruppen des Al-Kaida-Netzes mit gefälschten Pässen und Visa versorgt haben. Es bestehe auch der Verdacht, dass die Festgenommenen die Terroristen unterstützten, die die Anschlagsserie 2008 in Mumbai verübt hatten. Bei dem Terrorangriff auf die indische Stadt waren mehr als 160 Menschen getötet worden.

Terrorismus / Spanien / Pakistan
01.12.2010 · 14:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.03.2017(Heute)
21.03.2017(Gestern)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen