News
 

Mutais Fabelzeit kein Marathon-Weltrekord

Boston (dpa) - Geoffrey Mutais Fabelzeit beim Boston-Marathon wird nach Angaben des US-Leichtathletikverbandes nicht als Weltrekord gewertet. Die Strecke in der nordamerikanischen Metropole erfülle nicht alle Kriterien, um als Weltrekordkurs anerkannt zu werden, teilte die USTAF mit. Der Kenianer Mutai hatte zuvor in 2:03:02 Stunden die offizielle Weltrekordzeit des Äthiopiers Haile Gebrselassie beim Berlin-Marathon 2008 um 57 Sekunden unterboten. Mutai setzte sich im schnellsten Marathonrennen der Geschichte gegen seinen Landsmann Moses Mosop um vier Sekunden durch.

Leichtathletik / Marathon
18.04.2011 · 20:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen