News
 

Mut zur Lücke: Trotz EHEC neues Rohkost-Restaurant

Berlin (dpa) - In Berlin ist ungeachtet der Infektionswelle mit dem Darmkeim EHEC ein Rohkost-Restaurant eröffnet worden. «Wir waren am Samstagabend total ausgebucht. Ich musste sogar Leute wegschicken», sagte Betreiber Helge Grotelüschen am Sonntag.

Nach seinen Angaben ist es das erste komplette Rohkost-Restaurant in der Hauptstadt. Rohes Gemüse gilt als möglicher Überträger des aggressiven Bakteriums EHEC. Etwa 250 Gäste ließen sich nicht abschrecken und kamen zum Eröffnungsmenü in das Restaurant. Auf rohe Tomaten, Salate und Gurken verzichtete der Koch aber zur Sicherheit. Deutsche Behörden warnen wegen EHEC noch immer vor deren Verzehr.

Gesundheit / Infektionen
05.06.2011 · 22:06 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen