News
 

Mussawi ruft zum Trauertag für tote Demonstranten auf

Teheran (dts) - In Teheran werden heute weitere Proteste der Anhänger des unterlegenen Präsidentschaftskandidaten Mussawi erwartet. Wie der Sender BBC berichtet, habe der Oppositionsführer zu einem Trauertag für die acht am Montag getöteten Demonstranten aufgerufen. Mussawi forderte die Menschen auf, friedlich auf die Straße zu gehen oder sich in Moscheen zu versammeln. Auch gestern hatten wieder mehr als 100.000 Iraner trotz eines Verbotes der Regierung gegen den angeblichen Wahlbetrug von Präsident Mahmud Ahmadinedschad protestiert und Neuwahlen verlangt.
Iran / Präsidentschaftswahlen / Proteste
18.06.2009 · 09:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen