News
 

Muss Dieter Bohlen KSK-Abgaben zahlen?

Kassel (dpa) - Ist Dieter Bohlen ein Künstler - ja oder nein? Diese Frage wird heute zumindest unter dem Gesichtspunkt der Sozialversicherungspflicht geklärt. Das Bundessozialgericht will entscheiden, ob der Musiker und Produzent und die anderen Jury- Mitglieder der RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar» zu Zahlungen an die Künstlersozialkasse verpflichtet sind. Es geht um Beiträge von mehr als 173 000 Euro. Die Kasse sieht Bohlen als «Künstler», RTL sieht ihn als «Experten» und will nicht zahlen.
Medien / Fernsehen / Musik / Justiz
01.10.2009 · 01:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen